Mitarbeitende

Das Engagement und die Kompetenz unserer Mitarbeitenden gehören zu unseren Erfolgsfaktoren. Deshalb haben wir 2008 wiederum zielgerichtet in ihre Aus- und Weiterbildung investiert. In den nächsten zweieinhalb Jahren steht insbesondere die Begleitung der Mitarbeitenden bei der Einführung der neuen Bankensoftware «Avaloq» im Vordergrund.

Personalstatistik

In den letzten fünf Jahren hat sich der Personalbestand mehr als verdoppelt.

Im Berichtsjahr hat der Personalbestand wie in den Vorjahren deutlich zugenommen. Ende 2008 beschäftigten wir gruppenweit 1'179 Mitarbeitende. Teilzeitbereinigt nahm die Anzahl der Stellen um 7.1 Prozent auf 1'010 zu. Die Gesamtfluktuationsrate der LLB-Gruppe betrug 11.6 Prozent.

Personalbestand der LLB-Gruppe
Personalbestand der LLB-Gruppe (Grafik)

Das durchschnittliche Dienstalter im Stammhaus lag bei 10.2 Jahren (Vorjahr: 10.3 Jahre). 221 Mitarbeitende sind seit zehn oder mehr Jahren bei uns tätig.

Die LLB-Gruppe beschäftigt Mitarbeitende aus 29 Nationen. Im Stammhaus sind 81.9 Prozent liechtensteinische und schweizerische Arbeitskräfte tätig. Rund 61 Prozent der Mitarbeitenden wohnen im Fürstentum Liechtenstein.

Das durchschnittliche Lebensalter der Mitarbeitenden hat sich gegenüber der letzten Berichtsperiode (40 Jahre) nicht verändert. Das Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Mitarbeitenden liegt bei 53 Prozent zu 47 Prozent. Unter den Teilzeitbeschäftigten überwiegt der Frauenanteil. Im Stammhaus nehmen 91 Frauen und 9 Männer ein Arbeitspensum zwischen 40 und 90 Prozent wahr.