Kunden International

Im internationalen Wealth Management bauen wir unsere Position in den Wachstumsmärkten konsequent aus. Im Berichtsjahr haben wir die notwendige Infrastruktur sowie personelle Ressourcen zur Verfügung gestellt. Mit dem Bezug des neuen Bürogebäudes der Liechtensteinischen Landesbank (Schweiz) AG in Zürich und der Eröffnung unserer Repräsentanz in Dubai legten wir weitere Grundsteine für nachhaltiges Wachstum.

Struktur

Deutschland, Österreich, Osteuropa, der Nahe und Mittlere Osten sowie der übrige asiatische Raum zählen zu unseren Zielmärkten.

Die Geschäftseinheit Kunden International umfasst das internationale Private Banking der LLB-Gruppe. Unter den Marken «Liechtensteinische Landesbank» [inkl. Liechtensteinische Landesbank (Schweiz) AG und LLB Treuhand AG], «swisspartners Investment Network AG» und «Jura Trust AG» bieten wir vermögenden Privatkunden traditionelle Wealth-Management-Dienstleistungen in folgenden Bereichen an: Anlageberatung, Vermögensstrukturierung und -verwaltung, Finanzplanung, Treuhandberatung sowie Stiftungsgründung und -führung. Wir fokussieren uns auf die Märkte Deutschland und Österreich, Osteuropa, Naher und Mittlerer Osten sowie übriger asiatischer Raum.

Mitbewerber

Das Wettbewerbsumfeld blieb gegenüber dem Vorjahr unverändert. In unseren Zielmärkten konkurrieren wir vor allem mit Schweizer Gross- und Privatbanken sowie mit weiteren im internationalen Wealth Management tätigen Grossbanken.

Strategie

Für den Ausbau unserer Aktivitäten stocken wir die personellen Ressourcen auf und erweitern unsere Marktpräsenz.

Im Rahmen einer auf kontinuierliches Wachstum ausgerichteten Strategie konzentrieren wir uns auf den Auf- und Ausbau unserer Akquisitionstätigkeit in unseren Zielmärkten Deutschland und Österreich, Osteuropa, Naher und Mittlerer Osten sowie übriger asiatischer Raum. Dabei setzen wir vor allem auf folgende Massnahmen:

  • Rekrutierung neuer Kundenberater und Erhöhung der Beratungskompetenz;
  • Verstärkung der Präsenz in den Wachstumsmärkten;
  • Weiterentwicklung des Produkt- und Dienstleistungsangebots.