Liechtensteinische Landesbank

Seit mehr als 30 Jahren unterstützen wir karitative und soziale Einrichtungen in Liechtenstein. Wir haben den Empfängerkreis über diesen Zeitraum kontinuierlich ausgebaut; mittlerweile zählt er 19 Institutionen. Zudem umfassen unsere Sponsoringaktivitäten folgende langfristige Engagements:

FC Vaduz

Wir sind stolz auf unsere langjährige Partnerschaft mit dem FC Vaduz.

Seit zehn Jahren sind wir Hauptsponsor der 1. Mannschaft des FC Vaduz. 2008 hat sie den Aufstieg in die Super League, die höchste Schweizer Spielklasse, geschafft. Diese Partnerschaft trägt dazu bei, unsere öffentliche und mediale Präsenz in unseren Kernmärkten Liechtenstein und Schweiz zu erhöhen.

Eine im Jahr 2008 durchgeführte Marktforschungsstudie zeigt folgendes Bild: Fast jede zweite befragte Person in Liechtenstein weiss, dass sich die LLB im Spitzenfussball engagiert. Ähnlich erfreulich präsentiert sich das Ergebnis in der deutschsprachigen Schweiz: Bei den Unternehmen, die sich als Sponsoren im Fussball betätigen, gehörte die Liechtensteinische Landesbank zu jenen acht, die am häufigsten genannt wurden. Gegen 20 Prozent der Befragten wussten, dass wir Sponsor des FC Vaduz sind. In Liechtenstein liegt dieser Wert gar bei 48 Prozent. Aufgrund dieser Marktforschungsstudie kann unser Bekanntheitsgrad als Hauptsponsor im Bereich Fussball als «gut» bis «sehr gut» bezeichnet werden.

LC Vaduz

Als Partner des Leichtathletikclubs Vaduz sind wir Hauptsponsor des von ihm organisierten Städtlelaufs. Dieser Anlass steht vor allem im Zeichen des Breitensports und soll viele motivieren, ihre Gesundheit durch Bewegung nachhaltig zu fördern.

Liechtensteinische Ärztekammer

Die nachhaltige Gesundheitsförderung nimmt bei uns einen hohen Stellenwert ein.

Seit zwei Jahren führen wir zusammen mit der Liechtensteinischen Ärztekammer die Mittwochsforen durch. Wir leisten damit einen Beitrag zu einer nachhaltigen Gesundheitsförderung in Liechtenstein und in der Region. Pro Jahr finden elf Veranstaltungen statt, an denen ausgewiesene Fachärzte über aktuelle Gesundheitsthemen referieren.

Helpmail

Das NetzWerk ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 1990 in der Sucht-, Gewalt- und Suizidprävention arbeitet. Im Auftrag der öffentlichen Hand und privater Unternehmen entwickelt er Projekte und führt diese an Schulen, in Gemeinden und Betrieben durch. Auf der Webseite www.helpmail.li bietet der Verein eine psychologische Betreuung an, welche auch anonym in Anspruch genommen werden kann. Wir unterstützen diese elektronische Dienstleistung seit 2002 als Hauptsponsor.

Erwachsenenbildung

Die Stiftung Erwachsenenbildung Liechtenstein ist eine Stiftung des öffentlichen Rechts. Ihre Aufgabe ist es, die Erwachsenenbildung in Liechtenstein zu planen, zu fördern und zu koordinieren sowie die von der öffentlichen Hand genehmigten Budgetmittel im Sinne des entsprechenden Gesetzes zu verwenden. Die Stiftung Erwachsenenbildung ist die grösste Anbieterin von Freizeitkursen in der Region. Ihr Angebot reicht von Sprach-, Computer- und Handwerkskursen über Veranstaltungen aus den Bereichen Kunst, Geschichte, Philosophie, Psychologie und Sport bis hin zu Bildungsreisen. Wir sind seit 2003 Hauptsponsor dieser für die Region wichtigen Einrichtung.

«aha – Tipps und Infos für junge Leute»

Das Jugendinformationszentrum besteht seit dem 17. Dezember 1999 und hat seinen Sitz in Schaan. Die Institution bietet jungen Menschen Hilfe zur Selbsthilfe.

Wir begleiten die Jugendlichen nicht nur mit Bankdienstleistungen, sondern engagieren uns auch für eine sinnvolle Freizeitgestaltung. Drei Grossprojekte des Jugendinformationszentrums stehen im Vordergrund unserer bereits sechsjährigen Sponsoringtätigkeit: «Ferienjobbörse», «Lust auf Sommer» (Ferienwochen für Jugendliche) und «Ferienspass» (Kurse für Kinder und Jugendliche).

Verein Holzkreislauf

Dem Verein Holzkreislauf, der im Jahr 2000 gegründet wurde, gehören Forstleute, Säger, Zimmerleute und Schreiner an. Sein Ziel ist es, die nachhaltige Wald- und Holzwirtschaft in Liechtenstein zu fördern. Zudem hat der Verein eine besondere Auszeichnung initiiert: Für die innovativsten Holzbauprojekte im Land verleiht er an Architekten, Ingenieure sowie öffentliche und private Bauherren den «Holz-Oskar».

Wir engagieren uns seit den Anfängen als Hauptsponsor für die Anliegen des Vereins und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Holzwirtschaft, die in Liechtenstein eine lange Tradition hat.

Filmfest Vaduz

Wir engagieren uns stark für kulturelle Projekte wie Filmfestivals, Kleintheater und Operette.

Seit 14 Jahren – und so lange sind wir Hauptsponsor dieses Events – begeistert das Filmfest Vaduz Liebhaber des Open-Air-Kinos. Das anspruchsvolle, spannende Programm bereichert jeden Sommer das lokale und regionale Kultur- und Unterhaltungsangebot.

Schlösslekeller

Das Vaduzer Kleintheater Schlösslekeller, das im Oktober 2008 sein 5-Jahr-Jubiläum feierte, setzt sich mit der Organisation und Durchführung von Kabaretts, Lesungen, Ausstellungen und Erzähltheater für eine lebendige Kleinkunstszene in Liechtenstein ein. Neben international bekannten Künstlern treten vor allem Kunstschaffende aus der Region auf. Aber auch Nachwuchskünstlern bietet der Schlösslekeller eine ideale Plattform, um ihr Talent und Können auf der Bühne zu zeigen.

Operette Balzers

Die Operette Balzers gehört seit Jahrzehnten zum fixen Bestandteil des vielfältigen Kulturprogramms in Liechtenstein und ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Es werden Produktionen auf hohem Niveau gezeigt, bei denen neben namhaften Künstlerinnen und Künstlern auch regionale Interpreten mitwirken. Als langjähriger Hauptsponsor laden wir im Sommer jeweils zur «Matinee im Hof» ein, welche mit Liedern aus der neuen Produktion den Auftakt der Operettensaison bildet.

Eigene Anlässe «im Hof»

Unter unserer Marke «Jazz&Blues im Hof» organisieren wir seit 1996 Konzerte und verschiedene Events im Innenhof unseres Hauptsitzes in Vaduz. Bei diesen Veranstaltungen erhalten insbesondere herausragende Bands und talentierte junge Musiker aus der Region die Möglichkeit, sich in einem speziellen Ambiente einem grösseren Publikum zu präsentieren.

Mit «Kultur im Hof» bieten wir eine Plattform für Vereine, mit denen wir Sponsoringengagements pflegen. Im Jahr 2008 organisierten wir drei Anlässe, einen davon mit dem Verein für interkulturelle Bildung. Bei diesem standen die Integration von fremdsprachigen Mitmenschen sowie der kulturelle Austausch im Zentrum.